PROJEKT

Das geplante Gebäude auf dem Grundstück Melsunger Straße 9 ist als Projekt für Anleger und Eigennutzer gleichermaßen interessant.
Bei der geplanten baulichen Maßnahme handelt es sich um ein Mehfamilienhaus mit 13 Wohneinheiten und 16 Stellplätzen in einer Tiefgarage.
Das Gebäude gliedert sich in ein Gartengeschoss, Erdgeschoss,
1. Obergeschoss und 2. Obergeschoss. Trotz der vier Vollgeschosse erscheint es aufgrund der Hanglage als dreigeschossiges Gebäude und nur zum Garten als viergeschossig.

Im Kellergeschoss befindet sich die Tiefgarage mit 16 Stellplätzen, zwei rotierende Parksysteme à fünf Stellplätzen sowie sechs weitere Stellplätze. Das Kellergeschoss beherbergt außerdem einen Heizungsraum mit Pelletsheizung, Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und Kinderwägen sowie einen Haustechnik- und Elektroraum.
Die Fassade wird am Sockel aus Sichtmauerwerk in dunkelgraubraunen Klinkerriemchen hergestellt, ebenso der durch Vorsprünge betonte Mittelbaukörper.
Es gibt Balkone und Dachterrassen, sowie Privatgärten im Gartengeschoss und Erdgeschoss.
Für alle Bewohner steht eine weitere Gartenfläche zur Verfügung.